Mitmachen erwünscht

Gemeinsam stark im Fairplay

Viele Vereine bekennen sich zum FairPlay. Warum sich nicht offen in der Gemeinschaft dafür einsetzen? Weiterlesen

Quadrat Homepage

Home

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Initiative „Fairplay in unsrer Region“.

„Unsre Region“ bezeichnet dabei die Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg. Die Initiative ist keine feste Organisation. Sie ist eine „Bewegung“ von Fußballvereinen, die sich im Jugendfußball zu einem fairen sportlichen Miteinander bekennt und sich aktiv dafür einsetzt.

Wir freuen uns jederzeit über weitere engagierte Vereine überall in Deutschland,
denen dieses Thema wichtig ist.

In diesem Fall ist „Nachmachen“ erwünscht!

(zu den Fairplay-Regeln)
(zur Anmeldung)

"Sport wäre ideal, um Tugenden wie Teamgeist, FairPlay und Respekt vor dem Gegner zu vermitteln. Stattdessen lernen Kinder im Verein schnell, wie man rempelt, trickst und pöbelt."  

Süddeutsche Zeitung, 12./13. November 2016

Marco Keller, TSV Collenberg

Fairplay ist für mich nicht nur das Einhalten von Regeln, sondern geht weit darüber hinaus. Wir müssen den Kindern und Jugendlichen beibringen mit Achtung und Respekt miteinander umzugehen. Der sportliche Gegner muss als Partner gesehen werden und das Gewinnmotiv darf nicht im Vordergrund stehen. Insbesondere im Jugendbereich soll der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen. Marco Keller, Jugendleiter

Marco Keller 2